Semalt Expert beschreibt die Arten von Links in SEO



Mit jedem neuen Artikel teilen wir Ihnen aktuelle SEO-Tipps und insbesondere Möglichkeiten mit, Ihre Marke im Internet effektiv zu bewerben. Denken Sie zu diesem Zweck daran, dass die Semalt Agentur ist immer bereit, Sie bei all Ihren Marketing- und SEO-Zielen zu begleiten, um Ihnen den Erfolg zu bescheren, den Sie sich so sehr wünschen.

Heute werden wir mit Ihnen über die verschiedenen Arten von Links sprechen, die in SEO existieren. Ist das nicht toll? Kommen wir also ohne weiteres zum Kern der Sache.

Hier sind die Punkte, die wir im Inhalt dieses Artikels ausführlich diskutieren werden:
  • Was sind Links?
  • wie man einen Hyperlink in WordPress und HTML erstellt;
  • Arten von Links zu bestimmten Beispielen;
  • Was sind externe Links zur Website für und von der Website?
  • Was ist die Gefahr von "defekten" Links?
Jeder, der sich mit Site-Promotion beschäftigt, sollte wissen, was Hyperlinks sind und womit sie gegessen werden.

In der Tat können Sie ein ganzes Buch über Links und noch mehr schreiben. Die Welt der Links ist so vielfältig und komplex, dass es so viele Fallstricke, Nuancen und subtile Punkte gibt, die eng mit der Förderung von Internetprojekten zusammenhängen, dass eine Person, die all dies weiß und leicht navigieren kann, sofort den Nobelpreis für SEO erhalten sollte .

Was sind die Links?

Das gesamte Internet ist ein kontinuierliches Gewirr von Links, es wird nicht umsonst auch als "World Wide Web" bezeichnet. Kurz gesagt, keine Links - kein Internet.

Mal sehen, was Wikipedia schreibt:

Ein Hyperlink ist ein aktiver (hervorgehobener) Text, ein Bild oder eine Schaltfläche auf einer Webseite, auf die durch Klicken (Aktivieren eines Hyperlinks) ein Übergang zu einer anderen Seite oder einem anderen Teil der aktuellen Seite erfolgt.

Gemäß einer anderen Definition ist ein Hyperlink die Adresse einer anderen Netzwerkinformationsressource im URL-Format (English Universal Resource Locator), die thematisch, logisch oder auf andere Weise dem Dokument zugeordnet ist, in dem dieser Link definiert ist.

Wir werden nicht unsere eigene Definition finden, sondern alles auf einmal mit einem Beispiel betrachten, damit jede Lektion besser gelernt wird. Beginnen wir mit den Grundlagen.

Wie erstelle ich einen Link im WordPress-Texteditor?

Das Erstellen eines Links im WordPress-Texteditor ist sehr einfach. In der Tat ist es wichtig, den Link nicht nur zu kopieren und in den Textinhalt einzufügen.

Das erste, was Sie tun sollten, ist ein Wort oder eine Reihe von Wörtern anzuvisieren, unter denen Sie den Link ausblenden möchten. Danach kopieren Sie Ihren Link und wählen das entsprechende Teil aus. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche WordPress-Link-Anhang und fügen den Link schließlich in den URL-Bereich ein und drücken "ENTER".

Ich empfehle Ihnen, das Kontrollkästchen "In einem neuen Fenster öffnen" zu aktivieren. In diesem Fall verliert der Besucher Ihre Seite nicht und kehrt nach dem Studieren des Materials auf einer Website eines Drittanbieters zu Ihnen zurück (Verhaltensfaktor).

So einfach und unkompliziert hat sich alles für Sie herausgestellt, weil WordPress die gesamte technische Arbeit für Sie erledigt hat. Unter modernen Bedingungen sind manchmal keine Kenntnisse der HTML-Sprache erforderlich, aber Sie müssen immer noch eine Vorstellung davon haben, wie alles funktioniert. Oft müssen Links im Quellcode einer Seite gefunden oder bearbeitet, einige schädliche Links entfernt, Plugins durch Code ersetzt usw. werden.

Wie erstelle ich Links in HTML?

Das Erstellen dieser Arten von Links erfordert Kenntnisse über einige Programmiertricks und die Beherrschung der HTML-Codeverwaltung. Wenn Sie nicht viel darüber wissen, ist es am besten, nicht so verwirrt mit diesen Dingen zu sein, dass Sie einige schlechte Manipulationen vornehmen können.

Verbindungstypen

Ich muss sofort sagen, dass es viele Arten und Arten von Links gibt:
  • aktiv und inaktiv;
  • direkt und indirekt;
  • absolut und relativ;
  • außerhalb und innerhalb...

Was sind aktive und inaktive Links?

Vor einigen Jahren war das alles für mich ein chinesischer Brief. Wenn Sie kein selbstbewusster Internetnutzer sind, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt nichts Schreckliches, wir werden es herausfinden.

Was wir oben gemacht haben, ist ein Beispiel für einen aktiven Link, das heißt, dies ist ein solcher Link. Wenn Sie darauf klicken, werden wir auf seltsame Weise auf eine andere Seite oder Site übertragen. Daraus kann geschlossen werden, dass inaktive Links diese Aktion wiederum nicht ausführen. Dazu müssen Sie die URL kopieren und in die Adressleiste Ihres Browsers einfügen.

Einige Leute fragen sich, wie man einen Link inaktiv macht. Lass mich dir sagen, es ist sehr einfach. Öffnen Sie in einem Texteditor den gewünschten Artikel, wählen Sie den gewünschten Link aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Links entfernen".

Was sind die direkten und indirekten Verbindungen?

Die meisten Links im Internet sind direkt, dh einige Site "A" -Links zu Site "B". Dies ist eine der Grundlagen der externen Optimierung. Holen Sie sich die maximale Anzahl von Links zu Ihrer Site.

Wenn sich Site "B" wiederum auf Site "A" bezieht, gibt es so etwas wie einen Linkaustausch. In jüngerer Zeit haben Webmaster diese Technik in großem Umfang eingesetzt, um die Position ihrer Webressourcen zu verbessern. Als die Suchmaschinen dafür gesperrt wurden, kamen sie auf ein anderes Schema:
  • Seite "A" verlinkt auf Seite "B";
  • "B" bis "C";
  • und das wiederum auf die Seite "A".
Aber PS stehen auch nicht still, ihre Algorithmen werden ständig verbessert und jetzt funktioniert dieser Trick (obwohl es unterschiedliche Meinungen gibt) auch nicht.

Eine Funktion indirekter Links besteht darin, dass Sie durch Klicken darauf nicht direkt zur gewünschten Site gelangen, sondern über eine Weiterleitung, dh über eine andere Site. Dies erfolgt mithilfe eines Umleitungsskripts. Die Verwendung einer Zwischenseite ist in Foren üblich, um das Seitengewicht zu erhalten.

Wenn Sie das legendäre Plugin "WP No External Links" in Ihrem Blog installiert haben, dessen Hauptaufgabe darin besteht, die ursprünglichen externen Links (Maskeraden als intern) zu verschleiern, gelangen Ihre Besucher über eine Weiterleitung zu einer anderen Site.

Was sind absolute und relative Links?

Absolute Links werden hauptsächlich für Dokumente oder Seiten in einer Ressource eines Drittanbieters verwendet. Ich übersetze in die menschliche Sprache. Angenommen, Sie kündigen Ihren Beitrag an und setzen gleichzeitig einen Link zu einem Artikel dieser Art.

Dies ist ein absoluter Link, dh der vollständige Pfad zur Datei wird angegeben - Protokoll (HTTP), Site und Seitenadressen.

Solche Links werden normalerweise verwendet, um Links zwischen Seiten derselben Ressource oder Dateien zu organisieren, die sich im selben Stammverzeichnis befinden. Die "Datei.html", die wir benötigen, befindet sich im "Ordner" - dies ist der Pfad, den wir im "Link" angeben. Als Ergebnis erhalten wir relative Links.

Anker- und Nicht-Anker-Links

Wenn Sie auf klicken "Semalt Blog" Link werden Sie zur Blog-Seite weitergeleitet. Es ist der Text, unter dem die Links versteckt sind, der als "Anker" bezeichnet wird. Der gleiche Link, aber ohne Anker, sieht folgendermaßen aus:
  • https://semalt.com/blog
Obwohl das Ergebnis Sie auf derselben Seite landet, haben Ankerlinks einen größeren Einfluss auf die Website-Werbung. In Kürze wird es einen Artikel darüber geben, wie sich Ankerlinks auf die Website-Werbung auswirken und welche Arten von Ankern es gibt. Folgen Sie den Blog-Updates und sozialen Netzwerken.

Externe Links zur Site

Im Rahmen dieses Artikels wird die Frage "Wie wirken sich Links auf die Position der Website aus?" Nicht veröffentlicht. Wenn viele maßgebliche und verwandte Websites auf Ihre Ressource verweisen, steigt die Erfolgschance (hohe Platzierungen und Zugriffe) erheblich. Achten Sie besonders auf die hervorgehobenen Wörter. Hier ist die Logik der Suchmaschinen einfach und unkompliziert: Wenn es viele Links von Vertrauensseiten gibt, ist sie gut, nützlich für Menschen und beliebt. Dies bedeutet, dass es in der Suche höher angezeigt werden muss.

Externe Links von der Website

Externe Links entstehen, wenn Sie eine Ressource eines Drittanbieters auf Ihrer Site freigeben möchten. Es ist sehr wichtig, ausgehende Links im Auge zu behalten. Wenn Sie alles dem Zufall überlassen und es viele davon gibt, werden sie zu einem ernsthaften Hindernis für die Werbung für Ihre Website. Wenn viele externe Links Ihre Website verlassen, erhalten Sie möglicherweise sogar einen Filter (Verbot) von der Suchmaschine.

Daher ist es besser, alle externen Links mit dem Attribut rel="nofollow" auszublenden oder über eine Umleitung durchzuführen.

Lustige Tatsache: Ausgehende Links von einer Website sind ebenfalls ein Ranking-Faktor. Wenn Sie also beim Schreiben eines Informationsartikels externe Links zu thematischen Seiten mit maßgeblichen Ressourcen einfügen, kann dies die Suche auf Ihrer Website erhöhen.

Ankerverbindungen

Ein weiteres wichtiges Element, das häufig von Webmastern verwendet wird. Wenn das Dokument sehr groß ist, werden zur Vereinfachung der Benutzer sogenannte "Anker" gesetzt, damit sie innerhalb einer Seite sofort zum gewünschten Abschnitt wechseln können.

Fast jede moderne Landingpage verfügt über ein Menü mit einem Ankerlink. Dieser Trick wird auch bei der Installation der Schaltfläche "Nach oben" auf der Site verwendet.

Um einen Ankerlink zu erstellen, müssen Sie zunächst jedem Tag auf der Seite das Attribut id="Ankername" hinzufügen. Um in einem Blog-Beitrag zu navigieren, wird meistens das ID-Attribut zu den Titeln hinzugefügt.

Kaputte Links

Dies sind Links, die zu Seiten führen, die nicht existieren. Solche Links erscheinen ohne Verschulden des Website-Eigentümers. Stellen Sie sich vor, Sie haben einen interessanten Artikel geschrieben und mehrere externe Quellen hinzugefügt. Nach einer Weile existiert die Ressource nicht mehr. Infolgedessen werden auf Ihrer Website fehlerhafte Links angezeigt, dh Links zu einem Dokument, das nicht vorhanden ist.

Die gleiche Geschichte könnte mit internen Links sein. Wir setzen einen Link. Wir haben die URL geändert, aber die Links vergessen. Infolgedessen haben wir fehlerhafte Links erhalten, die sich negativ auf die interne Optimierung der Ressource auswirken.

Zu Beginn des Artikels habe ich versprochen, eine Antwort auf die Frage "Was sind die Risiken von defekten Links?" Zu geben. Stellen wir uns die oben beschriebene Situation vor. Sie haben eine kommerzielle Ressource, Ihr Blog darauf. Wir haben einen externen Link zu einer Ressource eingefügt, die schließlich nicht mehr existiert. Wenn Ihr Konkurrent über gute SEOs verfügt, findet er Möglichkeiten, die von Ihnen verlinkten Domains zu kaufen und alte Websites wiederherzustellen. Diese Standorte werden als Satelliten bezeichnet. Von diesen setzen sie normalerweise Links zu der Ressource, die beworben wird. Auf diese Weise geben Sie das Gewicht Ihrer Seiten an die Websites der Wettbewerber weiter, wodurch diese auf die Hauptseite übertragen werden. Ich hoffe du hast verstanden was ich meinte.

Fazit

Das war's für den heutigen Artikel. Ich hoffe, Sie haben jetzt einige Dinge über die Nützlichkeit von Links in der Suchmaschinenoptimierung und insbesondere über die verschiedenen Arten von Links verstanden, die es gibt.

Darüber hinaus, wie Sie bereits wissen, Semalt ist ein professioneller SEO-Service mit Experten auf diesem Gebiet, die Ihnen jederzeit helfen können, Ihre Marke an der Spitze der Suchmaschinen zu bewerben.

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da, um Ihnen den besten Service zu bieten und Ihnen den Erfolg in Ihrer Branche zu garantieren. Was möchten Sie sonst noch? Wenn Sie besondere Bedenken haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Gerne gehen wir auf Ihre Anliegen ein und geben Ihnen vor allem Zufriedenheit.

Wichtige Sache! Vergessen Sie nicht, den Status Ihrer Website noch heute kostenlos auf unserer Website semalt.com zu überprüfen.

Möchten Sie Testen Sie bessere SEO-Tools um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen? Wenn Sie erfolgreich sein möchten, laden wir Sie ein, unsere beiden besten SEO- und Website-Promotion-Tools zu entdecken, nämlich AutoSEO und FullSEO.

mass gmail